Reisebedingungen

New friends from all over the world

1. Anmeldung

Einen Kurs kannst du über unser online booking buchen oder du druckst das Anmeldeformular aus und schickst es an uns. Wir reservieren deinen Platz und schicken dir Informationen, so dass du die Anzahlung von £150 überweisen kannst. Die Anzahlung sollte  innerhalb von 7 Tagen bei uns eingehen, damit dein Platz gesichert ist.

Die restlichen Kursgebühren werden 3 Wochen vor Kursbeginn fällig.


2. Rücktritt durch den Teilnehmer

Der Teilnehmer kann von dem Kurs jederzeit vor Kursstart zurücktreten. Rücktrittsdatum ist der Tag an dem die Schule den Rücktritt erhält. Jede Kündigung muss schriftlich erfolgen. Wenn du den Kurs stornierst oder nicht daran teilnimmst, ist die Schule berechtigt Ersatz für die bereits geleistete Arbeit und entstandene Unkosten, zu verlangen. Für die Berechnung des Ausgleichs, werden bereits geleistete Arbeit und Aufwendungen, berücksichtigt. Die Stornogebühren sind wie folgt:

  • mehr als 30 Tage vor Kursstart: £75
  • zwischen 30 und 15 Tagen vor Kursstart: 30% der Gesamtkosten
  • zwischen 14 und 7 Tage vor Kursstart: 45% der Gesamtkosten
  • weniger als 7 Tage vor Kursstart: 75% der Gesamtkosten

Wenn dein Visum abgelehnt wird, erstatten wir den Betrag, den du an uns gezahlt hast abzüglich einer Verwaltungsgebühr in Höhe von £50. Voraussetzung ist, dass wir das Original des Ablehnungsschreiben spätestens eine Woche vor Kursstart erhalten.


3. Medizinische Information

Jeder Schüler ist verpflichtet, jegliche gesundheitliche Einschränkungen (körperlich oder geistig), die seinen Aufenthalt in Weymouth beeinträchtigen könnten, uns in vollem Umfang bei seiner Buchung mitzuteilen. Sollte dies nicht geschehen, hat die Schule das Recht den Schüler auf seine eigenen Kosten nach Hause zu schicken.


4. Ersatzperson

Bis zum Kursstart kann der Schüler eine Ersatzperson finden, die seine Rechte und Pflichten aus dem mit der Schule abgeschlossenen Vertrag  übernimmt. Die Schule hat das Recht, eine solche Ersatzperson abzulehnen, wenn diese nicht die Anforderungen des Kurses erfüllt oder ihre Teilnahme gegen entsprechende Gesetze oder Vorschriften verstößt.
Tritt  eine solche Ersatzperson an die Stelle des ursprünglichen Kursteilnehmers, sind beide gemeinsam dafür verantwortlich, dass die Kursgebühren und alle durch den Ersatz des ursprünglichen Teilnehmers entstandenen Mehrkosten zu zahlen sind.


5. Das Kursangebot

Der Kurs entspricht der in der Broschüre enthaltenen Beschreibung der gewählten Kursart und des Kursortes. Alle Unterrichtsstunden oder Aktivitäten, die in dem gewählten Kursangebot enthalten sind, aber nicht von den Schülern in Anspruch genommen werden, können nicht zurückerstattet werden, es sei denn es entstanden der Schule geringere Kosten als Folge der Nichtteilnahme des Schülers.


6. Mitteilung von Ansprüchen

Wenn ein Teil des Kurses nicht mit der Beschreibung in der Broschüre übereinstimmt, sollte der Schüler einen Kursleiter oder unser Büro benachrichtigen, damit die Angelegenheit umgehend korrigiert werden kann. Wenn es der Kursteilnehmer versäumt, die Schule von einer solchen Beschwerde zu benachrichtigen, ist er nicht berechtigt spätere Entschädigung zu verlangen.


7. Verantwortung des Schülers

Unser Kurszentrum hat Regeln, die entwickelt wurden, um die Sicherheit der Schüler jederzeit zu gewährleisten. Der Schüler muss den Regeln der Schule folgen. Wenn er / sie dies nicht tut, wird eine Verwarnung erteilt. Wenn der Student weiterhin gegen die Regeln der Schule verstößt, hat die Schule das Recht hat, den Schüler, auf Kosten des Schülers oder der Eltern nach Hause zu schicken. In diesem Fall wird sich die Schule nach allen Kräften bemühen, die Eltern oder Erziehungsberechtigen zu kontaktieren, um sie entsprechend zu informieren. Es liegt in der Verantwortung der Eltern des Schülers, vollständige Kontaktdaten im Vorfeld des Kurses zu liefern.
Schülerverhalten - Wenn ein Schüler sich störend verhält, behält sich die Schule das Recht vor, den Schüler auf dem Luftweg, auf Kosten des Schülers oder der Eltern, nach Hause zu schicken. Wenn ein Schüler in irgendeine kriminelle Tätigkeit verwickelt wird, wird er / sie sofort auf dem Luftweg, auf Kosten des Schülers oder der Eltern, nach Hause geschickt, auch wenn kein Strafverfahren von der Polizei eingeleitet wurde.
Ausgehzeit - Alle Schüler haben sich diesbezüglich an die Vorschriften der Schule und der Familien zu halten. Alle Schüler sollten um 22.00 zu Hause sein.
Alkohol - Es gibt bestimmte Gesetze in Bezug auf das Trinken von Alkohol und dem Besuch von Pubs in Großbritannien. Niemand unter 18 Jahren darf alkoholische Getränke kaufen. Jugendliche im Alter von 15 bis 17 können nur in Begleitung eines verantwortlichen Erwachsenen in  Pubs  gehen.Die Schulregeln entsprechen diesbezüglich den gesetzlichen Regeln.
Drogen und illegale Substanzen - Jeder Schüler im Besitz von Drogen oder illegalen Substanzen wird unmittelbar auf dem Luftwege, auf Kosten der Eltern oder des Schülers, nach Hause geschickt.


8. Haftung des Schule

Das Weymouth English Centre, seine Mitarbeiter, Vertreter und Gastfamilien sind weder für den Kursteilnehmer betreffende Krankheiten oder Verletzungen noch für Verlust oder Schaden haftbar, es sei denn die Haftung ist in der britischen Gesetzgebung vorgeschrieben. Es ist die alleinige Verantwortung des Kursteilnehmers, eine Versicherung abzuschließen, um diese Risiken abzudecken. Wir raten den Teilnehmern auch, eine Versicherung für etwaige Kosten, die im Falle einer Stornierung oder einer Verkürzung des Kurses enstehen, abzuschließen.
Das Weymouth English Centre haftet in keiner Weise, wenn eine seiner vertraglich vereinbarten Dienstleistungen, aufgrund von äußeren Umständen, die außerhalb der Kontrolle der Schule liegen (z.B. Streik), nicht erbracht werden kann.


9. Krankenversicherung

Die Schüler müssen eine Krankenversicherung abschließen oder bereits vor Kursbeginn im Besitz einer Krankenversicherung sein und die entsprechende Versicherungsbescheinigung mitbringen. EU-Bürger sollten eine Europäische Krankenversicherungskarte mitbringen.

 

 

es gibt viele Aktivitäten, die du auswählen kannst

mini-golf

es gibt viele Aktivitäten, die du auswählen kannst

auf einem Tagesausflug nach London

es gibt viele Aktivitäten, die du auswählen kannst

Spiel und Spass am Strand

es gibt viele Aktivitäten, die du auswählen kannst

10-pin bowling

es gibt viele Aktivitäten, die du auswählen kannst

es gibt viele Aktivitäten, die du auswählen kannst

es gibt viele Aktivitäten, die du auswählen kannst

Fussball im Park

es gibt viele Aktivitäten, die du auswählen kannst

neue Freunde aus der ganzen Welt

es gibt viele Aktivitäten, die du auswählen kannst

Modenschau!