Englisch und Segeln

Sprachreise nach England für Schüler

Sprachreise Englisch und Segeln

Teilnehmer unseres Kurses Englisch und Segeln haben 15 Stunden Englischunterricht pro Woche (siehe Unterricht) plus 3 Stunden Segelunterricht nachmittags von Dienstag bis Freitag, 4 Abendaktivitäten pro Woche und einen Ganztagsausflug am Samstag. Ein typisches Programm findest du hier.

Unsere Segelkurse finden in Hafen von Portland statt, dem Austragungsort der Segelwettbewerbe bei den Olympischen Spielen 2012. Es ist einer der besten Orte zum Segeln in Großbritannien und erstklassige Segler aus der ganzen Welt, kommen hier her um zu trainieren.

Um diesen Kurs belegen zu können, müssen die Schüler in der Lage sein, mindestens 25 Meter zu schwimmen, und stets ihre Schwimmwesten tragen, solange sie auf dem Wasser sind.

Ob du ein absoluter Anfänger bist, wenig oder viel Erfahrung hast, es gibt eine geeignete Klasse für dich. Wenn du ein absoluter Anfänger bist, wirst du mit der grundlegenden Theorie beginnen und danach alle grundlegenden Aspekte des Segelns einschließlich Seile, Takelage, Starten, Landen und Windverhältnisse erlernen.

Zu Abschluss des Kurses bist du mit den Grundlagen des Segeln vertraut und wirst schon einige Erfahrung in Lenkung und Umgang mit dem Boot haben.

Schüler, die schon Erfahrungen im Segeln haben, können an einem Kurs für Fortgeschrittene teilnehmen.

Die Boote sind: RS Tera, Topper, Laser Pico, Laser, RS Feva, Laser Bahia and Laser Stratos Keelboat.

Am Ende des Kurses erhältst du ein Zertifikat der Royal Yachting Association, welches dir die erfolgreiche Teilnahme, mindestens der Stufe 1, des „Young Sailors Scheme“, bescheinigt.

Du musst nur Badesachen, ein Badetuch und Badeschuhe mitbringen, die weitere benötigte Ausrüstung, einschließlich Neoprenanzügen und Schwimmhilfen wird von der Segelschule bereitgestellt.

Wenn das Wetter zu windig ist, werden alternative Wassersportaktivitäten so gut wie möglich organisiert.

Dieser Kurs kann als Sonderausstattung für eine beliebige Anzahl von Wochen während des Sprachkurses gebucht werden.

Es wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von £205 pro Woche für diesen Kurs fällig.

Der Segelkurs findet an 4 Nachmittagen in der Woche statt.

Der Segelkurs findet an 4 Nachmittagen in der Woche statt.


The Syllabus for the Sailing course


Stage 1

The Basics

  • Assist with rigging
  • Launch under instruction
  • Secure to a trolley
  • Assist with recovery

Ropework

  • Figure of eight
  • Cleat a halyard

Sailing Techniques

  • Responsive crew
  • Steer when towed
  • Steer reach to reach
  • Understand effect of basic boat controls
  • Getting out of irons
  • Controlling speed
  • Paddling or rowing
  • Call for assistance

Clothing & Equipment

  • Can put on personal buoyancy
  • Knowledge of what to wear for sailing

Capsize Recovery

  • Importance of staying with the boat

Meteorology

  • Wind direction


Stage 2

The Basics

  • Boat head to wind
  • Rig a dinghy

Launching and Recovery

  • Manoeuvre a trolley clear of other boats
  • Launch and recover a small dinghy in offshore wind

Ropework

  • Round turn and two half hitches
  • Reef knot

Sailing Techniques

  • Control speed lying-to
  • Get out of irons
  • Go about close reach to close reach
  • Crew a boat effectively
  • Sail a shallow triangle
  • The No Go Zone

Clothing & Equipment

  • Choose and adjust personal buoyancy
  • Knowledge of what to wear for sailing

Capsize Recovery

  • Can right one type of dinghy

Meteorology

  • Ways of finding the wind direction


Stage 3

The Basics

  • Rig, launch and recover in an onshore wind
  • Reef a dinghy according to weather conditions
  • Store a dinghy ashore

Ropework

  • Bowline
  • Clove Hitch
  • Rolling Hitch

Sailing Techniques and Manoeuvres

  • Sail all points of a triangular course
  • Tacking upwind
  • Gybing from a training run
  • Righting a capsized dinghy
  • Coming alongside
  • Prepare for tow
  • Picking up a mooring
  • MOB Recovery
  • Points of sail
  • Crew communication
  • Dangers of leeshore and sailing in close company
  • Coastal sailing
  • Personal safety
  • Dangers of hypothermia and first aid training

Racing

  • The course and starting procedure

Clothing & Equipment

  • Personal safety equipment
  • Boat buoyancy
  • Basic safety equipment e.g. anchor, paddle, bailer

Meteorology

  • Obtaining a weather forecast
  • Beaufort Wind Scale
  • When to reef

Rules of the Water

  • Basic IRPSC


Stage 4

The Basics

  • Rig, launch and recover in any wind direction
  • Set up a boat according to weather conditions

Ropework

  • Figure of 8
  • Round turn two half hitches
  • Reef knot
  • Bowline
  • Clove Hitch
  • Rolling Hitch
  • Sheet Bend

Sailing Techniques and Manoeuvres

  • Effective communication as helm and crew
  • Recover MOB
  • Return to beach in any wind direction

Meteorology

  • Synoptic Charts
  • Beaufort Wind Scale
  • Tidal ebb and flow
  • Spring and Neap tides

Rules of the water

  • IRPCS

Other

  • Applying IRPCS
  • IALA buoyage
  • Use of tide tables
  • Tidal stream direction
  • How to recover from total inversion

ein typisches Programm

15 Stunden Englischunterricht pro Woche

12 Stunden segeln pro Woche auf 4 Nachmittagen

1 weitere Nachmittagsaktivität pro Woche

4 weitere Abendaktivitäten pro Woche

Ganztagesausflug am Samstag

Erfahrene Instruktoren

Royal Yachting Association Zertifikat

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Englisch + Segelkurs in Weymouth

der Segelkurs findet im Hafen von Portland statt

der Segelkurs

Englisch + Segelkurs in Weymouth

Learn englisch und segel

Vorbereitung der Boote

Study English and sail